• FUCHS Wendelbelüfter für Abwasserteiche
  • FUCHS Abwasser Technologien
  • FUCHS Belüfter auf Schwimmer
  • FUCHS Wendelbelüfter für Belebungsanlagen
  • FUCHS für Industrieabwasser
Abwasser

Praxisbeispiel Belebungsanlagen

Ersatz von Walzen in einem Oxidationsgraben

Eine Oxidationsgraben-Anlage in Bayern wurde saniert und die Anschlussgröße von

1.000 EW auf 1.200 EW erweitert. Eine ältere und störanfällige Belüftungswalze wurde gegen zwei FUCHS Wendelbelüfter und einen FUCHS TURBOSTAR Mischer ausgetauscht. Seit dem Umbau besteht die Anlage im Wesentlichen aus Betriebsgebäude mit Rechen, Oxidationsgraben, Nachklärbecken und Schlammsilo.

Abwasserart:kommunal
Reinigungsziele:
vollständiger Kohlenstoffabbau,
weitgehende Nitrifikation,
Denitrifikation (angestrebt)
Oxidationsgraben
  • Nutzvolumen:
  • Wassertiefe:
360 m³
1,28 m
Maschinentechnik:

2 x FUCHS Wendelbelüfter  WBL-V
(Nennleistung: je 5,5 kW)
1 x FUCHS TURBOSTAR Mischer TS 3.0
(Nennleistung: 3,0 kW)



Fotos

Informationen

  • Der Bau von neuen Maschinenbrücken war nicht erforderlich, da die FUCHS Wendelbelüfter auf Schwimmern installiert wurden.
  • Der FUCHS TURBOSTAR Mischer ist mit einer Aufhängevorrichtung aus feuerverzinktem Stahl an der bestehenden alten Walzenbrücke befestigt.
  • Die Anpassung an den tatsächlichen Sauerstoffbedarf während der Nitrifikationsphasen erfolgt durch Zu- und Abschalten der Belüfter. Zur Umwälzung des Belebtschlammgemisches ist bereits eine Maschine ausreichend.
  • Während der anoxischen Denitrifikationsphasen wird nur der FUCHS TURBOSTAR Mischer betrieben, die Belüfter bleiben abgeschaltet.

Produkte

FUCHS Wendelbelüfter für Abwasserteiche FUCHS Wendelbelüfter
Abwasser effektiv und wirtschaftlich reinigen
FUCHS Mischer mit Direktantrieb FUCHS TURBOSTAR Mischer
Robuster Mischer mit Direktantrieb

Lösungen

FUCHS Belüfter für Belebunganlagen Belebung
Sauerstoff für klares Wasser mit FUCHS Belüftern

Download