Abluft

Gerüche aus einer Kaffeerösterei

Flächenbiofilter behandeln die Abluft

  • Die Abluft einer Kaffeerösterei muss behandelt werden
  • Es werden 8.600 m³/h abgesaugt
  • Die Abluft wird zunächst in einem separatem Befeuchter konditioniert
  • Anschließend wird die Abluft in zwei Flächenbiofiltern behandelt
  • Eine mögliche Erweiterung der Anlage wurde baulich eingeplant
  • Die Biofilteranlage steht in Nordrhein-Westfalen und ist seit 2001 in Betrieb



Fotos

Produkt

Flächenbiofilter mit separatem Befeuchter

  • Der Befeuchter arbeitet effizient bei geringem Platzbedarf
  • Flächenbiofilter reinigen große Mengen an Abluft bei vergleichsweise geringen Anschaffungskosten
  • Wartungs- und bedienungsfreundliche Anlagen
  • Geringer personeller Aufwand
  • Niedrige Betriebskosten
  • Hohe Reinigungsleistung ohne Zusatzstoffe oder Chemikalien

Lösungen

Biofilter Technologie
Ein natürliches Verfahren reinigt die Luft

Anwendungen

Download